Koch Abdichtungstechnik GmbH - Ihr Partner in Sachen Haustrockenlegung

Wasserdichte mineralische Keller Innenabdichtung

Holen Sie sich den Rat von unseren Experten

für eine dauerhafte Kellerinnenabdichtung (Negativabdichtung) für Ihre Immobilie. Eine große Auswahl von Abdichtungslösungen halten wir für Sie bereit.

In einigen Fällen

ist es erforderlich eine Kellerwand von innen wasserdicht abzudichten. Hierzu wird ein mehrlagiges, mineralisches und wasserdichtes Sperrsystem, mit einer Dichtheitsgarantie von 20 Jahren, aufgetragen. Nach der Abtrocknung entsteht eine dauerhaft trockene Oberfläche.

Mehrlagiges wasserdichtes Innenabdichtungssystem

Abdichtungsaufbau

1) Wandreinigung und Grundierung

2) Erste Lage Dichtungsschicht mit Glasfasergewebe

3) Zweite Lage Dichtungsschicht

4) Sanierputz oder Kalk-Zement-Putz

Für eine Analyse und Beratung am Objekt rufen Sie uns bitte an.

Wandbereiche säubern,

mit Haftgrund grundieren und zur Aufnahme der wasserdichten Dichtungsschichten vorbereiten.

Erste wasserdichte Sperrschicht

Dieses Haus wurde auf einem Feldsteinsockel gegründet. Die wasserdichte Abdichtung wurde bis an den Fußboden ausgeführt um Wasserzuflüsse zu verhindern.

Ab Oberkante der Abdichtung (gleich Oberkante Erdreich) wurde eine Kapillarwassersperre eingebracht, um einen weiteren Aufstieg von Kapillarwasser zu unterbinden.

In der zweiten Dichtungsschicht

wurde ein Glasfasergewebe zur besseren Festigkeit der Abdichtung eingearbeitet.

Nach Fertigstellung

der wasserdichten Schutzschicht kann die Wand verputzt werden. Hier wurde der Putz mit Putzvorbewurf und Sanierputz weiß ausgeführt.

Auch ein Kalk-Zement-Putz

kann auf einer wasserdichten Schutzschicht aufgetragen werden.

Fertige wasserdichte Kellerinnenabdichtung

Eine derartige dauerhafte wasserdichte Innenabdichtung lässt sich in allen Kellerräumen realisieren. Der Keller ist sofort wieder hochwertig nutzbar. Über die Wände verdunstet keine Feuchtigkeit mehr, die Schimmelpilzbelastung reduziert sich umgehend. Die zuvor sehr hohen Luftfeuchtigkeitswerte reduzieren sich auf ein normales Niveau für Kellerräume.

Auf unserer Website werden Cookies und andere Technologien verwendet, so dass wir uns an Sie erinnern und verstehen könnnen, wie Sie und andere Besucher unsere Website nutzen. Datenschutzerklärung hier einsehen. Erweiterte Einstellungen